FAQ's

Q1: Wie kann ich prüfen, ob Klapster bei mir eingebaut werden kann?

Der Einbau unserer Klapptreppe ist von mehreren Faktoren abhängig:

  • Montagefläche: Die Montagefläche an Ihrer Wand muss ausreichend lang sein. Wie lang genau hängt von der Geschosshöhe, der Steigung sowie dem Klapster Modell ab. Die schmalste Klapster-Variante (Ultralight) kann bspw. bei einer Geschosshöhe von 265cm schon ab 112cm Montagefläche (Lauflänge) verbaut werden

  • Deckenöffnung: Beim Einklappen legen sich die Stufen und äußeren Wangen der Treppe nach oben in einer ebenen Fläche an die Wand. Daher benötigt die Klapptreppe ausreichend Platz nach oben. Wir empfehlen daher die Dachluke bis zur Wand zu erweitern, damit Klapster direkt an der Wand montiert werden kann. Ist ein Ausbau der Dachöffnung nicht möglich und ein Abstand zwischen Wand und Dachluke zu überbrücken, kann die Treppe nicht direkt an der Wand verschraubt werden. Für Abstände von bis zu 9cm können wir Ihnen Abstandshalter anbieten. Für größere Abstände muss eine Hilfswange aus beispielsweise Holz, Ziegel oder Rigips eingebaut werden. Für Unterstützung beim Einbau konsultieren Sie Ihren örtlichen Schreiner.

  • Gegenlager/Auflagefläche der äußeren Wange: Der Austritt der Klapptreppe (bewegliche Wange) benötigt immer ein Gegenlager an dem die äußere Wange stirnseitig aufliegen kann. Normalerweise ist das die Decke, die Stirnseite einer Zwischenebene oder die Balkenkonstruktion eines Hochbetts. Die Auflagefläche (z.B. Deckenstärke) muss mindestens 10cm betragen. 

  • Wandbeschaffenheit: Klapster kann an unterschiedlichsten Wänden montiert werden (Ziegel, Betonwände, Trockenbau, etc.). Primär wird die Belastung der Treppe über die Wangenstruktur abgetragen. Auch Zwischen- oder Trockenbauwände sind daher für die Installation geeignet. Bei Trockenbauwänden müssen unbedingt Holzständer und keine Metallprofile verwendet werden. Markieren Sie unbedingt die Position der Ständerkonstruktion, damit Sie später die Treppe an der Unterkonstruktion verschrauben können.

  • Dachschrägen: Alle Klapstermodelle benötigen beim Einklappen ausgehend von der letzten Stufe 100cm Platz nach oben. Sollten Sie Dachschrägen haben, die kurz nach der Decke beginnen, prüfen Sie, ob Klapster eingeklappt werden kann wie folgt:                       Geschosshöhe (OKFFB zu OKFFB) minus 1x Steigung + 100cm. Falls Sie bei Klapster Comfort Handlauf-Module für die Außenwange verbauen möchten, erhöht sich die Höhe der Wange um die Höhe des Handlaufs (42cm). Details finden Sie im Datenblatt "Handlauf" im Downloadbereich.

Q2: Welchen Preis hat Klapster?

Klapster variiert im Preis abhängig von dem gewählten Modell, Ihrer Geschosshöhe, der Stufenanzahl, der Oberflächenbeschichtung und dem Zubehör. Eine pauschale Aussage ist deshalb nicht möglich. Für eine Treppe mit 10 Stufen und Oberfläche „Natur" müssen Sie mit folgenden Nettopreisen kalkulieren:

  • Klapster Ultralight: 1299€

  • Klapster Slim:          1799€

  • Klapster Comfort:   2499€

Q3: Wie unterscheiden sich die Klapster-Varianten?

Die Comfort-Variante bietet dem Anwender durch die einzigartigen federunterstützten Drehstäbe ein leichtes Ein- und Ausklappen. Durch die Stufentiefe von 18,5cm lässt sich die Treppe sehr komfortabel begehen. Klapster Comfort verfügt von unseren anderen beiden Modellen über die höchste Traglast. Die Slim- und die Ultralight-Variante bieten diese Unterstützung nicht, haben jedoch aufgrund geringerer Stufentiefe (13cm bzw. 10cm) niedrigere Anforderungen an die benötigte Montagefläche. Dadurch können mit Hilfe dieser beiden Varianten auch besonders enge Einbausituationen realisiert werden. Weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich unter „Datenblätter“.

Q4: Kann ich mir Klapster vor dem Kauf ansehen?

Ja! Wir bieten zweimal im Monat die Möglichkeit uns in der Werkstatt in Frankfurt am Main zu besuchen. Dort sind alle Klapster-Varianten verbaut und Sie können sich ein Bild von unseren einzigartigen Klapptreppen machen. WICHTIG: Tragen Sie sich bitte unbedingt unverbindlich für einen der angebotenen Termine ein: Besichtigungstermine

Q5: Kann man die Treppe von oben ausklappen?

Klapster lässt sich notfalls auch vom oberen Geschoss ausklappen. 

Q6: Was unterscheidet Klapster von anderen Treppen?

Klapster ist eine Hilfstreppe für raumsparendes Wohnen. Dank des Klappmechanismus fügt sich Klapster besonders gut an den Orten im Wohnraum ein, an welchen wenig Platz clever und optimal genutzt werden soll. Unsere Klapptreppe verbindet geschickt Funktionalität mit exzellentem Design.

Q7: Wird Klapster für mich montiert?

Klapster wurde als Baukastensystem konzipiert. Die Montage sowie die spätere Wandinstallation erfolgt durch eine ausführliche Bauanleitung und ein Montagevideo. Die Installation kann somit durch jeden Hobbyhandwerker bewältigt werden. Selbstverständlich können Sie sich auch von Ihrem Schreiner vor Ort beraten lassen und die Montage beauftragen. Wir haben keine Partnerbetriebe, die exklusiv Klapster-Treppen verbauen.

Q8: Wie lange dauert der Aufbau bzw. die Montage?

Die Aufbauzeit ist abhängig von der Klapster-Variante. Klapster Comfort wird bereits vormontiert als Wangen-Stufen-Wangen Element geliefert. Bei Slim und Ultralight Varianten werden die Bauteile während des Aufbaus installiert. 

  • Montagezeit inklusive Wandmontage - Klapster Comfort ca. 2 Stunden

  • Montagezeit inklusive Wandmontage - Klapster Slim/Ultralight ca. 4 Stunden

Q9: Welche Oberflächen bieten Sie an?

 

Wir bieten unsere Treppenvarianten in folgenden Oberflächen an: „Natur“, „geölt“ und „weiß HPL“.

Derzeit ist Klapster mit schwarzem Schichtstoff leider nicht zu beziehen, in Zukunft wird es das „Comfort“-Modell auch wieder mit schwarzer HPL-Beschichtung erhältlich sein.

Q10: Wie schwer/leicht ist es die Treppe aus- bzw. einzuklappen? Kann mein Kind das?

Der benötigte Kraftaufwand ist abhängig von der Klapster-Variante. Bei Kindern kann man davon ausgehen, dass diese im Teenageralter kräftig und groß genug sind, um alle Varianten uneingeschränkt benutzen zu können. Die Ein- bzw. Ausklappbewegung entspricht mehr einer Schiebe- als einer Hebebewegung. 

​Der Kraftaufwand ist bei der Slim-Variante am höchsten, Ultralight und Comfort sind ungefähr gleich „leicht“ zu klappen.

Q11: Wo kann ich Klapster bestellen? Wie erhalte ich ein Angebot?

Sie können die Treppe über unsere Website bestellen. Jede Treppe muss passgenau auf Ihre Einbausituation abgestimmt werden. Um Ihnen ein individuelles Angebot erstellen zu können, benötigen wir das vollständig ausgefüllte Anfrageformular mit ihren Einbaudaten: Anfrageformular

Um Ihr Bauvorhaben beurteilen und ein Angebot erstellen zu können, benötigen wir die abgefragten Maße sowie Bilder, Pläne oder Skizzen der Einbausituation.

 

 

Q12: Wie überprüfe ich, ob die angebotene Stufenanzahl zu meiner Geschosshöhe passt?

Die Gesamthöhe der Treppe (angebotene Steigung multipliziert mit der Stufenanzahl) ist im Regelfall um eine Steigung niedriger, als die benötigte und von Ihnen angegebene Geschosshöhe. Die letzte Steigung ergibt sich durch den letzten Schritt auf den Fußboden der oberen Etage. Falls gewünscht, bieten wir Ihnen auch Sonderlösungen an, bei der eine zusätzliche Stufe verbaut wird.

Q13: Bekomme ich Rabatt?

Rabatte gewähren wir nicht. Bei größeren Abnahmemengen können Sie uns gerne kontaktieren. Staffelpreise und Handelsrabatte sind möglich.

Klapster ist mit einer herkömmlichen Baumarkttreppe nicht zu vergleichen. Wir, das Team von raumvonwert, haben bei unseren Produkten und Dienstleistungen den höchsten Anspruch an Qualität und Design. Wir produzieren ausschließlich in Deutschland.

 Q14: Können Sie die Treppe in meine Planungsunterlagen einzeichnen?

Wir beurteilen Ihre Einbausituation aufgrund Ihrer eingereichten Maße, Bilder und Pläne. Bitte beachten Sie: Wir übernehmen keine Verantwortung zu Einbauempfehlungen. Für verbindliche Beratung und Unterstützung beim Einbau wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Schreiner oder Architekten.

 Q15: Wohin kann Versand werden?

Wir versenden die Treppe innerhalb Deutschlands und innerhalb der Europäischen Union problemlos per Paketversand. Teure Speditionskosten fallen deshalb nicht an.  Der Versand in Länder, die nicht Teil der Europäischen Union sind ist möglich, muss aber individuell geprüft werden. In die USA liefern wir momentan nicht. 

Q16: Mit welcher Lieferzeit muss ich rechnen?

Unsere Lieferzeiten betragen 4-8 Wochen, abhängig von der Auftragslage. Durch die große Nachfrage nach der Ausstrahlung der TV-Show „Ding des Jahres 2020“ kann es zu einer erhöhten Lieferzeit kommen. Ihre individuelle Lieferzeit können Sie Ihrer Auftragsbestätigung entnehmen. Ihr Auftrag wird schnellstmöglich bearbeitet. Bei Lieferterminverschiebungen werden Sie selbstverständlich informiert. 

Q17: Rücksendung

Prüfen Sie die Bauteile vor der Installation auf Beschädigungen oder Mängel. Bitte beachten Sie, dass wir einmal montierte Treppen, falls kein technischer Mangel besteht, nicht mehr zurücknehmen können. 

Q18: Was mache ich, wenn Bauteile fehlen oder die Sendung beschädigt wurde?

Überprüfen Sie die Lieferung mit Hilfe der Aufbauanleitung und Ihrer Rechnung auf Vollständigkeit. Dokumentieren Sie etwaige Schäden am Paket oder den Bauteilen und kontaktieren Sie uns umgehend. 

Q19: Ist Klapster für den Außenbereich geeignet?

Nein! Klapster ist bedauerlicherweise nicht für die Witterungsverhältnisse außerhalb der Wohnung geeignet. Allerdings sind unsere Platten nach BFU 100 verleimt und alle weiteren Bauteile bestehen aus Messing, Federstahl oder Edelstahl.

Q20: Wie pflege ich die Treppe?

Die Pflege Ihrer Treppe ist abhängig von ihrer individuellen Oberflächenbeschichtung. Detaillierte Pflegehinweise entnehmen Sie der Aufbauanleitung. Für zusätzlichen Schutz der Treppenstufen können Sie bei uns selbstklebende Antirutschfolien im Stufenzuschnitt erwerben.

  

Q21: Wer ist Klapster?

Klapster ist eine Marke der raumvonwert GmbH

Q22: Wurde das Produkt getestet? Wie lange halten die Federn (Comfort)?

Unsere Treppen wurden intern auf Standsicherheit getestet. Die Federn und unsere Drehstäbe sind so ausgelegt, dass Sie im Dauertest weit mehr Bewegungszyklen als gefordert aushalten. Die Federkraft bleibt auch bei intensiver Belastung nahezu unverändert. 

Q23: Gibt es eine Garantie?

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

Q24: Wie erfolgt die Bestellabwicklung?

Nachdem Sie das Angebot angenommen haben, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit der Angabe Ihres Liefertermins und Ihrer Rechnung. Bevor wir die Treppe an Sie verschicken, muss der Rechnungsbetrag auf unserem Konto gutgeschrieben worden sein. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung.

 

 

Q25: Ich habe ungeklärte Fragen, kann ich Sie kontaktieren?

Gerne! Unser Team steht Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns mittels der E-Mail-Adresse info@klapster.de oder rufen Sie uns unter 069153201180 an.